Steine der Hoffnung

© Miriam Hartig
Veröffentlicht am Mo., 18. Mai. 2020 14:29 Uhr
Nicht kategorisiert

Vielleicht hat der/die oder ein*e Andere es schon gesehen: Vor der Kirche am Planufer hängt am Zaun ein bunter Zettel mit den Worten #STEINE DER HOFFNUNG. Im Idealfall liegen darunter noch die bunten Steine und im besten Fall wird die Schlange täglich länger. 

Die bunten Steine sollen daran erinnern, dass wir nicht alleine sind, sondern alle im selben Boot sitzen. Sie sollen ein Zeichen für Gemeinschaft, Hoffnung und Zusammenhalt sein. 

Wenn ihr also einen kleinen Spaziergang machen wollt, dann sammelt vielleicht einen Stein, malt ihn bunt an (gerne auch mit hoffnungsstiftenden Botschaften) und legt ihn gerne zu den anderen. Lasst uns gemeinsam sehen, wie lang diese Schlange werden kann!

Viel Spaß beim Mitmachen!

Bildnachweise: